Ich bin Bald wieder da.

 Wirbelsäulenbegradigung

Die Wirbelsäulenbegradigung ist eine Alternative Heilmethode in Form reiner Energiearbeit. Sie kann durch Techniken, wie Handauflegen oder mittels einer Art von Fürbitte erfolgen. Die zweite Methode mit der ich arbeite (Thetahealing)  erfolgt völlig berührungsfrei, während Du dich in einer entspannten und bequemen Lage befindest, (was nicht zwingend ist.) Gewöhnlich ist der Erfolg einer Wirbelsäulenaufrichtung sofort sicht- und spürbar. Viele Menschen, die zuvor unter Schmerzen litten, berichten nach der Behandlung von einer deutlichen Erleichterung ihrer Beschwerden.

 Ablauf

Zumeist ist eine einzige Anwendung ausreichend. In manchen Fällen können jedoch auch mehrere Behandlungen notwendig sein. Neben besonders hartnäckige Blockaden können sich ebenfalls  schwere Veränderungen oder Krisen erneut ungünstig auf Deine Wirbelsäule auswirken, wodurch eine weitere Behandlung angezeigt sein kann.  Jegliche Degenerative Verschleiß Erkrankung der Wirbelsäule wie z.B. eine Abnutzung der Bandscheibe, usw.  können mit dieser Heilmethode nicht rückgängig gemacht werden. 

 

Eine Wirbelsäulenbegradigung, kann sowohl bei mir in der Praxis als auch über Fernheilung, gemacht werden. In meiner Praxis empfiehlt es sich dann, wenn langanhaltende Stresssituationen oder Verlust Und Trennung eine Aktuelle Rolle spielen.  

1. Du vereinbarst per Email oder Telefon (41 79 333 82 18) einen Termin.(normalerweise zwischen 19 -20 Uhr).

 2. Du überweist mir den Betrag von 100 Fr auf mein Konto. In die Rechnungsadresse trägst Deinen  Namen ein und die Lieferadresse, die des Beschenkten, wenn es ein Geschenk ist.

 3. Nach Zahlungseingang schicke ich Dir, zu dem vereinbarten Termin, die Energie der Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung. Dauer ca. 15 - 30 Minuten. Dazu brauche ich nur Deinen Vor und Nachnamen.

 4. Ideal ist es, wenn Du es Dir während des Termins bequem machst, entweder liegend oder sitzend in entspannter Haltung, um etwas zu spüren.  Es ist aber auch kein Problem, wenn Du nicht in entspannter Haltung bist, da die geistige Wirbelsäulenbegradigung den Menschen immer dort abholt, wo er gerade steht.

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich weder Ärztin noch Heilpraktikerin bin. Ich stelle keine Diagnosen. Meine Arbeit dient ausschließlich der Selbsthilfe und Stärkung der Selbstheilungskräfte. Des weiteren unterstützt sie den Selbstheilungsprozess.

Die Kosten einer Wirbelsäulenbegradigung beträgt 100 Fr.-

 Lisa Iglesias Winterthurerstrasse 18 / 8310 Kemptthal /  +41 79 333 82 18

        

                      

                                 

  Zeughausstrasse 52 / 8400 Winterthur / 052  301 51 51

Zürcher Kantonalbank

Iglesias

Konto Nr   1100-2275.076

IBAN        CH48 0070  01 10 0022 7507 6

  • Facebook
  • Twitter
  • Pinterest